Einträge von

Das Bonuspunktesystem

Für Ihre Teilnahme am Forschungsprojekt sammeln Sie Bonuspunkte. Bis zu 1000 Punkte sind jährlich möglich.

Unser Dankeschön

Ihre gesammelten Bonuspunkte können Sie gegen unterschiedliche Angebote einlösen. Zusätzlich nehmen Sie an unserer jährlichen Verlosung beim „Tag der offenen Tür“ teil.

Smart Cities Demo Aspern (SCDA)

Das Leitprojekt Smart Cities Demo Aspern (SCDA) läuft seit 2014 und ist mit acht Millionen Euro budgetiert. 3,7 Millionen Euro fördert der Klima- und Energiefonds. An dem dreijährigen Projekt sind rund 120 Personen beteiligt, die insbesondere im Bereich der Nutzung von Gebäudeflexibilitäten, der aktiven Steuerung des Niederspannungsnetzes sowie der intelligenten Verschränkung der Domänen Gebäude und […]

Integrated Network Information Systems (INIS)

Das INIS-Projekt läuft von 2014 bis 2017 und wird vom BMVIT mit 1,8 Millionen Euro gefördert. INIS entwickelt Smart Meter und Sensordaten-basierte Methoden sowie Prozesse für Netzanalysen, um Verbesserungen in der Systemeffizienz bzw. im Netzbetrieb zu erreichen. Die Umsetzung einer für den Netzbetreiber geeigneten IKT-Infrastruktur wird definiert und implementiert. Ziel ist es, die IKT-Architektur mit […]

Flexible AC Distribution Systems (FACDS)

Das Projekt FACDS hat eine Laufzeit von 30 Monaten (bis August 2018) und wird mit 1,1 Millionen Euro vom Klima- und Energiefonds gefördert. Es beschäftigt sich mit der Definition netzdienlicher Funktionalitäten von zukünftig dezentralen Speichersystemen in elektrischen Verteilnetzen mit simulationstechnischer Validierung auf Systemebene und Komponentenebene. Zusätzlich erfolgt eine Laborvalidierung der Umrichtersysteme. Hauptbestandteil des Projekts FACDS […]