Social Wall – Heute schon was gepostet?

Auf der Website der ASCR bieten wir seit kurzem eine neue Funktion. Auf unserer Social Wall sammeln wir Social-Media-Aktivitäten zu ASCR-Themen.

Was wird auf Facebook und Twitter zur ASCR gepostet? Erfreulich viel, stellen wir fest – obwohl die ASCR selbst keine Social-Media-Kanäle betreibt. Alle Postings rund um ASCR-Themen sammeln wir nun auf unserer Website in Form einer Social Wall. Dieser neue Infokanal stellt alle Social-Media-Aktivitäten, die mit den Hashtags #ascr, #SmartCityResearch, #smartcityWien etc. gepostet werden dar. Somit können aktuelle Diskussionen zu ASCR-Themen gesammelt mitverfolgt werden. Umgesetzt wurde das neue Feature gemeinsam mit unserer Webagentur datenwerk.

,

Climathon Vienna: Klimalösungen für Großstädte in 24h

Die ASCR ist im Oktober 2018 beim ersten Climathon Vienna mit dabei. Bei diesem sogenannten Hackathon werden innerhalb von 24 Stunden Lösungen für die Herausforderungen des Klimawandels in Großstädten rund um die Welt entwickelt.

Im Rahmen des Climathons werden seit 2015 einmal jährlich innovative Klimamaßnahmen für Großstädte gesucht. Veranstalter ist Climate-KIC Austria gemeinsam mit lokalen Partnern aus Wien. Der Event findet in mehr als 100 Städten auf fünf Kontinenten simultan statt. Das gemeinsame Entwickeln von Lösungsansätzen in Bezug auf den Klimawandel wird für einen Tag in die Hand von Bürgerinnen und Bürgern gelegt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind zum Beispiel Developer, Studierende, Start-ups aber auch Vertreterinnen und Vertreter der Stadt Wien. Erwartet werden mehr als 50 Personen. Die besten Ideen werden von einer lokalen Jury prämiert.

Zu Beginn des Climathons werden verschiedene Challenges gestellt, die in den folgenden 24 Stunden gelöst werden sollen. Die ASCR als Partner der Veranstaltung hat bereits Fragestellungen entwickelt, die bearbeitet werden sollen. Das Schwerpunktthema ist die Stärkung des Energiebewusstseins in der Bevölkerung. Die ASCR erhofft sich Ideen dazu, wie das Interesse der Menschen an ihrem Energieverhalten langfristig hochgehalten werden kann – speziell geht es um Akzeptanz von technischen Services.

Die Anmeldung für den Climathon am 19./20. Oktober 2018 laufen noch. Bei Interesse finden Sie nähere Informationen auf der Website des Climathon.